SVSS - ASEP - ASEF
  • SVSS
  • ASEP

 
 
 
6217 climbingiscool.ch – sicher und kompetent Klettern unterrichten  
 
Kategorie:
Ausdruck in Tanz und Bewegung
 Kursdatum:
11.11.2017
 Stand Anmeldungen:
7
 
zertifizierender Kurs
 
 
Die zweitägige Weiterbildung vermittelt die Richtlinien für das «Klettern in der Schule», welche in Rücksprache mit IGKA, J+S, SAC und bfu von Grund auf neu erarbeitet worden sind.
Sie lernen, wie Sie das Klettern kompetent und sicher unterrichten und Ihre Kletterlektionen bewegungsintensiv gestalten.
Folgende Inhalte werden vermittelt:
• Bouldern (seilfreies Klettern in Absprunghöhe): Gefahren, Verhaltensregeln, Unterrichtsinhalte und Methoden
• Toprope: Neuste Richtlinien für das Toprope-Klettern in der Schule, Gefahrenmomente, Sicherungstechnik auf der Erwerberstufe, Toprope-Klettern auf der Anwenderstufe, Lernkontrollen
Am Kursende erhalten Sie eine Kursbestätigung, die bescheinigt, dass der Kurs gemäss IGKA-Ausbildungsstandards durchgeführt wurde. Dies erlaubt Ihnen in der Regel, mit Ihren SuS IGKA Kletterhallen zu besuchen und dort im Toprope Modus zu klettern.
 
Kurskosten Mitglied 200.00
Kurskosten Nicht-Mitglied 270.00
 
Kursleitung Markus Kümin, Winkel
 
Zielgruppe Sport unterrichtende Lehrpersonen der Stufen Sek I und Sek II
 
Besonderes Die Kurskosten verstehen sich inklusive Eintritt in die Kletterhalle, aber ohne Übernachtung und Verpflegung!
 
Datum 11./12. November 2017
Ort Bern
 
anmelden bis 16. Oktober 2017
Anzahl Einzelzimmer 
max. Teilnehmer 16
min. Teilnehmer 12
 
 
Status:  abgesagt
  deutsch   SEK1|SEK2  
 
 
activdispens Sportkongress 2017 EnergyBreaks schule bewegt mobilesport.ch qims sportstudien.ch climbingiscool.ch GoSnow dance360

Leadingpartner

alder + eisenhut

Servicepartner

Calida Ingold Verlag Rivella Schweizerischer Obstverband SBB CFF FFS