Information
SVSS - ASEP - ASEF
  • SVSS
  • ASEP
  • In 3er-Gruppen. 2 S schwingen das Seil. Der dritte spingt ein, hüpft 3 Mal und läuft wieder aus dem Seil. Wer schafft es auch, wenn das Seil «von ihm weg dreht»?
    Variante: Eine «Acht» um die seilschwingenden S laufen. Lauftempo und Seilschlagen so aufeinander abstimmen, dass das Seil nach jedem Überspringen 3 Mal / 2 Mal / 1 Mal geschlagen wird.
    Seil überspringen
  • Gruppen zu 3–5 S. Die S denken sich Gerätekombinationen aus und bauen sie auf. Man soll die Kombinationen mit verbundenen Augen überwinden können. Es dürfen keine hohen Geräte benützt werden. Immer 2 S sichern einen «blinden» S.
 
activdispens Sportkongress 2019 «Spirit of Sport @ School» climbingiscool.ch Schule bewegt Schweizerischer Schulsporttag ubs-kidscup.ch sportstudien.ch mobilesport.ch Plusport dance360

Leadingpartner

alder + eisenhut

Servicepartner

Ingold Verlag New Balance SBB CFF FFS SWICA Schweizerischer Obstverband